Rettenbach

Doppelhaushälften im Landkreis Günzburg


Aktuelle Bauvorhaben im Landkreis Günzburg

Das beplante Grundstück liegt an einem Südhang, sodass die Häuser lichtdurchflutet werden und gleichzeitig eine großartige Aussicht über Rettenbach und die weiteren Täler ermöglichen.


Eine DHH* hat ungefähr eine Grundfläche von 410 m2. Auch die zu jeder DHH gehörende Sonnenterrasse sowie der Balkon sind gen Süden gerichtet und laden zum Familienleben ein. Des Weiteren gehört zu jeder DHH ein Doppelstellplatz oder eine Garage.


Aktuell befinden sich die Doppelhäuser noch in der Planungsphase, dadurch wären noch geringe Grundrissänderungen möglich.


Einer Bauvoranfrage hat die Gemeinde Rettenbach/ Offingen bereits zugestimmt. Die Baugenehmigung wurde bereits beantragt, ist jedoch noch nicht erteilt worden. Der Baubeginn ist für Ende 2019/ Anfang 2020 geplant.



*)DHH = Doppelhaushälfte


Preise und Finanzierung


Haus 1 – 4 ab 450.000,- € inkl. Garage u. Stellplatz, Grundstücke ca. 410 m²    


Schlüsselfertig entsprechend der Baubeschreibung, provisionsfrei. Je nach sich den sich ergebenden Maßen der Grundstücke können Preisdifferenzen entstehen.


Diese Preisliste ist unverbindlich und vorbehaltlich der Nachkalkulation und eventuellen Baupreissteigerungen.


Wenn Sie wünschen, würden wir Ihnen über unsere Partner auch eine Finanzierung anbieten.  Die Partnerfirmen arbeiten mit mehreren Banken zusammen. Finanzierungen bis zu 110% des Kaufpreises sind möglich. Diese Finanzierungen bieten wir auch für den Kauf einer fremden Immobilie an.


Zum Wohnumfeld


Rettenbach ist ein Ort mit rund 1000 Einwohnern und besticht dadurch mit ländlichem Flair. Gleichzeitig ist die Günzburger Innenstadt nur 6 km (und ungefähr 8 Minuten Autofahrt) von Rettenbach entfernt, weshalb man nicht auf den Luxus der städtischen Vorzüge mitsamt historischer Altstadt, Schwimmbädern, diversen Schulen und Einkaufsmöglichkeiten verzichten muss. On top ist das Legoland Deutschland, ein Freizeitpark für die ganze Familie, nur 10 km von Rettenbach entfernt.



Die Verwaltungsgemeinde Offingen, zu welcher Rettenbach gehört, hat selbst auch Einiges zu bieten: So gehört der beliebte Silbersee, der im Sommer Etliche zum Baden einlädt, mit seiner Wassererlebniswelt dazu. Für die Kleinen und Kleinsten ist mit einer Grund- und Hauptschule sowie einer Kindertagesstätte gesorgt. Es gibt einen Musik- sowie einen Sportverein damit auch in der Freizeit auf nichts verzichtet werden muss. Historisch Begeisterte kommen mit dem innerorts gelegenen Heimatmuseum, dem Schloss Harthausen in unmittelbarer Nähe und der Via Julia, einer alten römischen Militärstraße voll auf ihre Kosten. Wem das noch nicht genügt, der ist auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus und Bahn ab Offingen) schnell in Günzburg oder Burgau. 


Sie sehen: Rettenbach lohnt sich. Ist Ihr Interesse geweckt? Sprechen Sie uns gerne an.

(Zum Vergrößern auf das Bild klicken)

Rettenbach Ansicht 5
Sammelmappe1_Seite_5
Sammelmappe1_Seite_3
Sammelmappe1_Seite_2
Sammelmappe1_Seite_4
Sammelmappe1_Seite_6
Sammelmappe1_Seite_7
Rettenbach Ansicht 2
Rettenbach Ansicht 3
Rettenbach Ansicht 4
Rettenbach Ansicht 6

4 Doppelhaushälften in Rettenbach


In 89364 Rettenbach, einer Gemeinde im Landkreis Günzburg entstehen zwei Doppelhäuser.


Eine Doppelhaushälfte verfügt über ungefähr 155 m2 Wohnfläche verteilt auf 5 Zimmer mit gehobener Ausstattung.


Die gesamten Gebäude sollen nach KfW 55-Standard erbaut werden. Der Energieausweiß wird nach Erteilung der Baugenehmigung fertiggestellt.

Geplant ist eine Pelletszentralheizung mit einer Fußbodenheizung im gesamten Gebäude, damit mit diesen Häusern auch unter ökologischen Gesichtspunkten der persönlichen Verantwortung entsprochen wird.




Beratung, Planung und Vertrieb

Grundstücks- und Baufinanzierungsservice

bauberatung@sowik.com

COPYRIGHT © ALL RIGHTS RESERVED || Impressum || Datenschutzerklärung

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Erfahren Sie mehr über unserer Datenschutzerklärung
Zustimmen